Language

Datenschutzrichtlinie

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

Die Daten, die an MIASUKI Italia s.r.l., mit Sitz in Italien, Mailand (MI), Via Nino Bixio, 7, 20129; eingetragen in der Handelskammer von Mailand unter Nr. 2008299, Steuer-Nr. und Steuer-Identifikations-Nr.: 08187000966 (im Folgenden „MIASUKI“), durch die Website erreichbar unter der Adresse (URL) www.miasuki.com („Website“), bei der Registrierung zur Website oder bei Inanspruchnahme der von Mal zu Mal von MIASUKI gebotenen Dienstleistungen (im folgenden „Dienstleistungen“) übermittelt werden, werden unter Beachtung der persönlichen Datenschutzregelungen behandelt. MIASUKI informiert den Benutzer über Folgendes.

 

1. Inhaber der Verarbeitung

Der Inhaber der Verarbeitung der persönlichen Daten ist die Gesellschaft MIASUKI Italia s.r.l. mit Sitz in Mailand, PLZ 20129, via Nino Bixio, 7; an der Handelskammer von Mailand unter Nr. 2008299 angemeldet, Steuer-Nr. und Steuer-Identifikations-Nr.: 08187000966; E-Mail: customercare.eu@miasuki.com, Tel. +39 02 92969188, Fax. +39 02 92969133. 

Der Verantwortliche der Verarbeitung ist November Grace Limitedmit Sitz in Hong Kong, im Folgenden „November Grace“, e-mail info@novembergrace.com.hk, tel +852 2877 2111.

2. Beschaffenheit der verarbeiteten Daten und Zweck der Verarbeitung

Es werden ausschließlich persönliche und nicht sensible Daten verarbeitet, wobei man unter persönlichen Daten jegliche Information bezüglich einer natürlichen Person versteht, die auch mittels Bezugnahme auf eine jegliche andere Information indirekt identifiziert wird oder werden kann.

Die Benutzerdaten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

a)     zu Zwecken, die direkt im Zusammenhang stehen und zur Aktivierung und Funktionsweise der Dienstleistungen, die von MIASUKI geboten werden zweckdienlich sind, zur Erfüllung der Vorschriften, die durch das Gesetz, eine Regelung oder Gemeinschaftsvorschriften vorgesehen sind, und zur Ausübung der eigenen Rechte vor Gericht;

b)     zur Werbung, mittels E-Mail des Benutzers, dessen Adresse von diesem letzteren im Augenblick der Registrierung an der Website oder bei der Aktivierung der Dienstleistungen angegeben wurde, von gewerblichen Angeboten, die sich auf die Dienstleistungen von MIASUKI beziehen und/oder mit ihnen verbunden sind, zur Sendung von Werbematerial bezüglich ausschließlich besagter Produkte oder Dienstleistungen oder zur Ausführung von Marktforschungen oder kommerziellen Kommunikationen;

c)     zu ihrer Überführung und Aufbewahrung auf Servern in Hongkong.

3. Obligatorische/freiwillige Übermittlung der Daten

Die Übermittlung der Daten, die bei der Registrierung oder der Aktivierung der Dienstleistungen gemäß den im vorhergehenden Abschnitt 2a) und 2c) erwähnten Zwecken gefordert werden, ist obligatorisch, da unbedingt funktionell zur Abwicklung der Dienstleistungen selbst und zur Erfüllung der gesetzlichen Vorschriften. Die eventuelle Verweigerung, die Daten zu übermitteln, beinhaltet die Unmöglichkeit für MIASUKI, den Registrierungsprozess des Benutzers zu vervollständigen und/oder folglich die Dienstleistungen zu erbringen.

Die Übermittlung der bei der Registrierung oder der Aktivierung der Dienstleistungen gemäß den im vorhergehenden Abschnitt 2b) erwähnten Zwecken ist freiwillig.

Der Benutzer darf sich der Verarbeitung zu den Zwecken gemäß Art. 2b)  widersetzen, sowohl indem er eingangs nicht auf das eigens dafür vorgesehene Kästchen während der Registrierung zur Website oder zur Aktivierung der Inanspruchnahme der Dienstleistungen klickt, als auch nachfolgend, indem er eine E-Mail an die Adresse customercare.eu@miasuki.com sendet. Folglich gibt der Benutzer, indem er die Kästche während der Registrierung oder der Aktivierung der Dienstleistungen auswählt, die eigene Einwilligung zum Gebrauch der oben angegebenen Daten zu den oben vorgesehenen Zwecken. Umgekehrt versteht man, wenn der Benutzer die eigens dafür vorgesehenen Kästche nicht auswählt, dass er seine Einwilligung zu besagter Verarbeitung verweigert.

Die Ablehnung der Zustimmung für die Zwecke des Abschnittes 2b) werde keine Folge auf die Eintragung und/oder auf die Versorgung der Diensteleistungen erzeugen.

Der Benutzer kann, auf jeden Fall, die Diensteleistungen von Miasuki benutzen.

 

4. Übermittlung der Daten

Die persönlichen Daten des Benutzers dürfen bestimmten Personen übermittelt werden, die von MIASUKI zur Lieferung von Dienstleistungen beauftragt werden, die zweckdienlich oder notwendig sind zur Abwicklung der Verpflichtungen, die mit der Registrierung zur Website, mit einem eventuellen Online-Einkauf und im Allgemeinen mit der Abwicklung der Dienstleistungen im Rahmen und in Übereinstimmung mit den gelieferten Anleitungen verbunden sind.

Insbesondere dürfen die Daten übermittelt werden an:

1. Personen, die von MIASUKI bevollmächtigt und/oder beauftragt werden zur Erledigung der Tätigkeiten oder eines Teils der Tätigkeiten, die mit der Lieferung der Verkaufsdienste verbunden sind, wie z.B. Kundendienst, auch wenn in Outsourcing betrieben; Personen, die für MIASUKI den Kundendienst übernehmen und jeder weitere externe Mitarbeiter, für den die Übermittlung zur korrekten Einhaltung der von MIASUKI auf sich genommenen Verpflichtungen bezüglich des Vertrags zur Lieferung ihrer Dienstleistungen notwendig ist.

2. Personen, Gesellschaften oder Kanzleien, die Betreuungs-, Beratungs- oder Mitarbeitstätigkeiten für MIASUKI in Buchhaltungs-, Verwaltungs-, Rechts-, Steuer- und Finanzsachen ausführen;

3. öffentliche Verwaltungen, zur Abwicklung der amtlichen Funktionen im Rahmen des Gesetzes oder der Regelungen.

Die Benutzerdaten werden nicht in Umlauf gebracht.

5. Art der Verarbeitung

Die Benutzerdaten werden telematisch bei der Registrierung zur Website und/oder der Aktivierung der Diensteleistungen und mittels Cookies gesammelt.

Die Benutzerdaten werden verarbeitet durch Vorgänge der Registrierung, Untersuchung, Mitteilung, Aufbewahrung, Löschung, der vorwiegend mittels elektronischer Geräte ausgeführt werden, wobei die Anwendung von angemessenen Maßnahmen zum Schutz der verarbeiteten Daten sichergestellt und die Vertraulichkeit derselben garantiert wird.

Die auf einem elektronischen Datenträger gespeicherten Benutzerdaten werden auf einem Website-Server in Hongkong gelagert und archiviert. Insbesondere erklärt MIASUKI, dass die auf dem Server registrierten Daten gegen die Gefahr des Eindringens und des nichterlaubten Zugriffs geschützt sind und dass angemessene Sicherheitsmaßnahmen zur Garantie der Unversehrtheit und der Zugänglichkeit der Daten sowie des Schutzes der zur Lagerung und Zugänglichkeit relevanten Bereiche und Räumlichkeiten getroffen wurden.

Die persönlichen Daten werden durch Mitarbeiter und/oder Angestellte von MIASUKI in der Funktion als Verantwortliche oder Verarbeitungsbeauftragte im Rahmen der jeweiligen Funktionen und in Übereinstimmung mit den von MIASUKI erteilten Anleitungen verarbeitet.

MIASUKI garantiert das höchste Sicherheitsniveau bei der Verarbeitung der Benutzerdaten. Insbesondere nimmt der Benutzer zur Kenntnis, dass er zur Ausführung der kommerziellen Transaktionen bezüglich der gekauften Dienstleistungen die Daten seiner eigenen Kredit-/Debitkarte mitteilen muss. Diese werden ausschließlich von den berechtigten Institutionen gemäß den Benutzungsbedingungen der Karten selbst und den Verarbeitungsbedingungen der Daten, die von denselben angewandt werden, verarbeitet.

 

6. Rechte des Betroffenen

Der Benutzer hat das Recht, in jeglichem Augenblick die Bestätigung der Existenz der ihn betreffenden Daten und der Zwecke ihrer Benutzung zu erfahren. Er hat außerdem das Recht, die Aktualisierung oder die Korrektur, die Löschung oder die Blockierung der Daten zu fordern und sich vollkommen oder teilweise ihrer Verarbeitung zu widersetzen.

1. Der Betroffene hat das Recht, die Bestätigung der Existenz oder Nichtexistenz der ihn betreffenden persönlichen Daten, auch wenn sie noch nicht registriert sind, sowie deren Übertragung in verständlicher Form zu erhalten.

2. Der Betroffene hat das Recht, die Angabe zu erhalten:

a) des Ursprungs der persönlichen Daten;

b) der Zwecke und Arten der Verarbeitung;

c) der angewandten Logik im Falle von Verarbeitung mithilfe elektronischer Geräte;

d) der Identifikationsangaben des Inhabers, der Verantwortlichen und des ernannten Vertreters;

e) der Personen oder Personenkategorien, denen die Daten mitgeteilt oder die als im Staatsgebiet ernannter Vertreter darüber in Kenntnis gesetzt werden können, der Verantwortlichen oder Beauftragten.

3. Der Betroffene hat das Recht, zu erhalten:

a) die Aktualisierung, die Richtigstellung oder, wenn erwünscht, die Ergänzung der Daten;

b) die Löschung, die Veränderung in eine anonyme Form oder die Blockierung der gesetzwidrig verarbeiteten Daten, inklusive derjenigen, deren Aufbewahrung nicht in Bezug auf die Zwecke, für die die Daten gesammelt und anschließend verarbeitet wurden, notwendig ist;

c) die Bescheinigung, dass die unter den vorherigen Buchstaben a) und b) erwähnten Vorgänge auch in Bezug auf deren Inhalt zur Kenntnis derjenigen gebracht worden sind, denen die Daten mitgeteilt und in Umlauf gesetzt wurden, mit Ausnahme des Falles, in dem diese Erfüllung unmöglich ist oder einen Aufwand an Mitteln erfordert, der in Bezug auf das geschützte Recht offensichtlich unproportioniert ist.

4. Der Betroffene hat das Recht, sich vollkommen oder teilweise zu widersetzen:

a) aus gerechtfertigten Gründen der Verarbeitung der persönlichen Daten, die ihn betreffen und die außerdem zum Zweck der Sammlung dazugehören;

b) der Verarbeitung der ihn betreffenden persönlichen Daten zum Zweck der Zusendung von Werbematerial oder des direkten Verkaufs oder zur Verrichtung von Markt- oder kommerziellen Kommunikationsuntersuchungen.

Um die oben genannten Rechte auszuüben und um Informationen zu erhalten über die Personen, bei denen die Daten archiviert oder denen die Daten mitgeteilt werden, oder über die Personen, die als Verantwortliche oder Beauftragte über Ihre Daten in Kenntnis gesetzt werden können, kann der Benutzer sich an MIASUKI wenden, auch über einen zur Verarbeitung Beauftragten, indem er eine Anfrage an die folgende E-Mail-Adresse customercare.eu@miasuki.com sendet, oder mittels Telefon unter der folgenden Nummer +39 02 92969188 oder mittels Fax an folgende Nummer +39 02 92969133 

7. Dauer der Verarbeitung

Die Verarbeitung wird eine Dauer haben, die nicht länger ist als die, die für die Zwecke notwendig ist, für die die Daten unter Beachtung der geltenden Zivilrechts-, Steuer- und Finanzverpflichtungen gesammelt wurden.

8. Aktualisierungen der Datenschutzerklärung

Die vorliegende Datenschutzerklärung wird gelegentlich überholt. Sofern Änderungen bei der Verarbeitung eingeführt werden, gibt MIASUKI darüber dem Benutzer eine angemessene Mitteilung. Wenn von den geltenden Bestimmungen gefordert, hat der Benutzer die Befugnis, seine Einwilligung zu eventuellen neuen Verarbeitungen zu geben. Im Falle der Verweigerung werden die Benutzerdaten nicht gemäß den Änderungen der Datenschutzerklärung verarbeitet.

 

9. Cookie-Information

 

Was sind Cookies

Cookies sind kleine Textketten, die die vom Benutzer besichtigte Website seinem Terminal (meistens dem Browser) zusendet, wo sie gespeichert werden, um der gleichen Website beim nächsten Besuch des gleichen Benutzers wieder zugesendet zu werden. Im Laufe der Navigation kann der Benutzer auf seinem Terminal auch Cookies erhalten, die von anderen Websites oder Web-Servern gesendet werden (sogenannte „Drittanbieter“), auf denen einige Elemente ansässig sein können (wie z.B. Bilder, Maps, Klänge, spezifische Links zu anderen Domänen), die auf der Website, die der Benutzer gerade besucht, anwesend sind.

Die Cookies, meist in sehr hoher Anzahl in den Browsern der Benutzer vorhanden, teilweise auch mit langzeitiger Dauer, werden zu verschiedenen Zwecken verwendet: Ausführung informatischer Authentifizierung, Überwachung der Sitzungen, Speicherung der Informationen über spezifische Einstellungen, die die auf den Server zugreifenden Benutzer betreffen.

Die Cookies unterscheiden sich voneinander aufgrund der verfolgten Zwecke von denjenigen, die sie einsetzen. Diesbezüglich stellt man zwei Grundkategorien von Cookies fest: technische Cookies und Profilierungs-Cookies.

Technische Cookies

Die technischen Cookies werden ausschließlich zur Übertragung einer Mitteilung in einem elektronischen Kommunikationsnetzwerk verwendet, oder im streng notwendigen Maß, um den vom Benutzer geforderten Dienst zu erfüllen.

Profilierungs-Cookies

Die Profilierungs-Cookies dienen dazu, ein Profil des Benutzers anzulegen und werden eingesetzt, um Werbemitteilungen im Einklang mit den von ihm während der Navigation im Internet gezeigten Wünsche zukommen zu lassen.

Auf der Website eingesetzte Cookie-Typologien

Technische Cookies

Die Website setzt technische Cookies ein, die es ermöglichen, die Besucher, die die Website erneut besuchen, und ihre Daten zu erkennen, um zu verhindern, dass sie mehrmals die gleichen Informationen einfügen müssen.

Besagte Cookies erfordern nicht die vorherige Einwilligung des Benutzers, um installiert und verwendet zu werden. Die auf der Website verwendeten technischen Cookies sind die folgenden.

Navigations- oder Sitzungs-Cookies, durch die die normale Navigation und Benutzung der Website garantiert wird. Sie ermöglichen zum Beispiel, einen Kauf durchzuführen oder sich zu authentifizieren, um auf vertrauliche Seiten zugreifen zu können. Besagte Cookies sind notwendig, um auf der Website zu navigieren.

Funktionalitäts-Cookies, mithilfe derer bestimmte Funktionalitäten der Website aktiviert werden, unentbehrlich zur Lieferung oder Verbesserung der gebotenen Dienstleistungen. Insbesondere erlauben diese Cookies, den Benutzer bei nachfolgenden Zugriffen zu erkennen, ohne bei jedem Besuch die Daten neu eingeben zu müssen, unermöglichen somit die Navigation mit vorher schon gewählten Kriterien (wie z.B. die gewählte Sprache, die zum Kauf gewählten Produkte). Die Funktionalitäts-Cookies sind zur Verwendung der Website nicht unentbehrlich, aber sie verbessern die Qualität und den Erfahrungswert der Navigation.

Analytische Cookies, mithilfe derer statistische Informationen bezüglich der Anzahl der Benutzer, die die Website besichtigen, und deren Navigationsart gesammelt werden. Diese Informationen werden nur in aggregierter und anonymer Form verarbeitet.

Die technischen Cookies können durch den Benutzer mittels Browsereinstellungen verwaltet werden (im Abschnitt „Wie man die Cookie-Einstellungen verwaltet“), obwohl sie keine vorherige Genehmigung des Benutzers zur Installation und Verwendung benötigen.

In der folgenden Tabelle werden die von MIASUKI verwendeten Cookies aufgezählt.

Von MIASUKI auf der Website verwendete Cookies

Beschreibung des Cookies

Typ

Lebensdauer des Cookies

Shop

Verwendet, um das Land des Benutzers und die bevorzugte Währung zu speichern.

Notwendig

Ewig

MIASUKIOpener

Verwendet, um dem neuen Besucher das Logo-Bild auf der Homepage zu zeigen und versteckt für einen Besucher, der an einem bestimmten Tag zur Seite zurückkehrt.

Notwendig

1 Tag

NO_CACHE

Gibt an, ob der Cache verwendet werden darf.

Notwendig

1 Stunde

FRONTEND

Ihre Session-ID auf dem Server.

Notwendig

1 Stunde

LAST_CATEGORY

Die zuletzt besuchte Kategorie.

Notwendig

1 Stunde

LAST_PRODUCT

Das zuletzt angezeigte Produkt.

Notwendig

1 Stunde

NEWMESSAGE

Gibt an, ob eine neue Mitteilung erhalten wurde.

Notwendig

1 Stunde

POLL

Der ID von eventuellen Umfragen, an denen Sie kürzlich teilgenommen haben.

Notwendig

1 Stunde

STORE

Die Darstellungsart des Shops oder die gewählte Sprache.

Notwendig

1 Stunde

USER_ALLOWED_SAVE_COOKIE

Gibt an, ob ein Kunde den Gebrauch von Cookies genehmigt hat.

Notwendig

1 Stunde

VIEWED_PRODUCT_IDS

Die Produkte, die Sie zuletzt gesehen haben.

Notwendig

1 Stunde

WISHLIST

Eine chiffrierte Liste der Produkte, die Ihrer Wunschliste zugefügt wurden.

Notwendig

1 Stunde

WISHLIST_CNT

Die Anzahl der Produkte auf Ihrer Wunschliste.

Notwendig

1 Stunde

comment_author

Name des Autors des Kommentars.

Notwendig

1 Jahr

comment_author_email

E-Mail des Autors des Kommentars

Notwendig

1 Jahr

comment_author_url

URL der Website

Notwendig

1 Jahr

fbsr_<application_id>

Verwendet, um den ID des Facebook-Benutzers zu speichern.

Notwendig

1 Stunde

 

 

Drittanbieter-Cookies

Über die Website sind einige Drittanbieter-Cookies installiert.

Im Falle von Drittanbieter-Cookies hat die Website keine direkte Kontrolle über die einzelnen Cookies (sie kann sie weder direkt installieren noch löschen). Der Benutzer kann auf jeden Fall diese Cookies verwalten und die zuvor gegebene Einwilligung zu deren Gebrauch durch die Browsereinstellungen im Abschnitt „Wie man die Cookie-Einstellungen verwaltet“ oder durch Zugriff auf die in der folgenden Tabelle angegebenen Links verweigern.

In der folgenden Tabelle werden die Drittanbieter aufgezählt, die Cookies installieren, die von der Website installierten Drittanbieter-Cookies, deren Eigenschaften und Zwecke, die Links zu den Datenschutzerklärungen dieser Subjekte und die Links zu der Art und Weise, wie man Drittanbieter-Cookies deaktiviert oder zu eventuellen Einwilligungsformularen, durch die man selbige deaktivieren kann.

Dritt-anbieter

Auf der Website eingesetzte Cookies

Eigenschaften und Zwecke der auf der Website eingesetzten Cookies

Links zu Datenschutz-erklärungen

Links zur Deaktivierung / Einwilligungs-formulare

Google Analytics

_ga

Diese Cookies werden von Google Inc. geliefert und werden zur Kennzeichnung der Benutzer verwendet.

Link

Link

Google Analytics

_gat

Diese Cookies werden von Google Inc. geliefert und werden zur Regulierung der Anfragen verwendet.

Link

Link

Facebook

wdluscsmxsfrc_userdatr

Diese von Facebook gelieferten Cookies werden eingesetzt, wenn ein Besucher zugreift oder sich seines Dienstes bedient.

Link

Link

 

Web Beacons

Die Web Beacons, auch „Clear Gif“, „Ein-Pixel-Bild“, „Web-Wanze“, „Internet-Tag“ oder „Pixel-Tag“ bezeichnet, sind kleine Bilder auf einer Website oder einer E-Mail, die es MIASUKI und Dritten ermöglichen, die Tätigkeit auf der Website zu überwachen oder die Cookies wirksamer zu machen. Die Web Beacons ermöglichen es MIASUKI oder Dritten, die für uns arbeiten, die Wirksamkeit unserer Marketingtätigkeiten zu messen und zu verbessern, indem sie Informationen darüber übermitteln, ob die Links in unseren E-Mails oder auf unseren Websites angeklickt werden oder nicht, und indem sie Informationen über Websites sammeln, die vor und nach unserer Website besichtigt wurden. MIASUKI könnte Protokolldateien einsetzen, um die durch Web Beacons gesammelten Daten zu speichern. Die durch Web Beacons gesammelten Informationen werden in aggregierter und anonymer Form verarbeitet.

 

 

Wie man die Cookie-Einstellungen verwaltet

Der Benutzer kann im Browser einige oder alle von der Website verwendete Cookies entfernen. Die Deaktivierung der Navigations-Cookies kann eine Funktionsstörung der Website verursachen und/oder die angebotene Dienstleistung einschränken.

Außerdem ist die Deaktivierung der Drittanbieter-Cookies durch die Browsereinstellungen möglich, wie nachfolgend erläutert, oder gemäß den direkt von den Drittanbietern zur Verfügung gestellten Modalitäten, wie im Abschnitt „Drittanbieter-Cookies“ erläutert.

Jeder Browser benutzt verschiedene Vorgehensweisen, um die eigenen Cookie-Einstellungen zu bearbeiten. Nachfolgend einige spezifische Anleitungen, um diese Änderung auszuführen:

Microsoft Internet Explorer:

1. Wählen Sie „Extras“, dann „Internetoptionen“;

2. Klicken Sie auf „Datenschutz“;

3. Wählen Sie das erwünschte Datenschutzniveau mit dem Schieber aus.

Oder besuchen Sie folgenden Link http://windows.microsoft.com/it-it/windows7/block-enable-or-allow-cookies

Safari:

1. Wählen Sie „Safari“, dann „Einstellungen“ im Aufklappmenü;

2. Klicken Sie auf „Datenschutz“.

Oder besuchen Sie folgenden Link https://support.apple.com/kb/PH19214?locale=it_IT

Chrome:

1. Wählen Sie „Tools“, dann „Einstellungen“;

2. Klicken Sie auf „Erweiterte Einstellungen anzeigen“;

3. Klicken Sie im Abschnitt „Datenschutz“ auf „Inhaltseinstellungen“.

Oder besuchen Sie folgenden Link https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=it-IT&hlrm=fr&hlrm=en

Mozilla Firefox:

1. Wählen Sie „Tools“, dann „Einstellungen“;

2. Klicken Sie auf „Datenschutz“;

Oder besuchen Sie folgenden Link http://support.mozilla.org/it-IT/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences